anaïs Architekten

Nina Anaïs gründete 2012 die Firma anaïs architekten GmbH nach dem Architekturstudium an der ETH Zürich sowie nach einigen Jahren Berufserfahrung in verschiedenen Architekturbüros. Zudem arbeitete sie bei Tilla Theus und Meletta Strebel Architekten AG. Dort wurde sie mit dem Umgang der Denkmalpflege, dem Wohnungsbau sowie dem Schulhausbau vertraut.

Die anaïs architekten GmbH realisiert Projekte im privaten und im öffentlichen Bereich. Neben Umbauten und Studien ist das Architekturbüro auch im Wettbewerbswesen tätig. Das Entwerfen verschiedener Grundrisstypologien für unterschiedliche Bedürfnisse, Bewohner und Nutzungsstrukturen gehört zur Leidenschaft.

Die Architektursprache zeichnet sich durch einen zeitlosen architektonischen Ausdruck mit einem kontextuellen Bezug aus. Ausgehend von einer grundsätzlichen Konzeptidee auf die Bedürfnisse der Bewohner und Bauherren abgestimmt, entsteht in den Projekten ein gesamtheitliches Bild.

Durch den künstlerischen Hintergrund der Architektin bewegt sich die anaïs architekten GmbH auch in den kleinsten Ausstellungsprojekten. Dabei suchen die szenografischen Arbeiten immer nach Synergien zwischen Kunst und Architektur.

Die anaïs architekten GmbH arbeitet mit einem Netzwerk verschiedener Bauleiter, Ingenieure, Landschaftsarchitekten, Visualisierer und Kulturschaffenden zusammen.